Zeichnung

Wie kann ich wissen, was ich sagen will, ehe ich nicht sehe was ich geschrieben habe?

G. B. Shaw
Birkenwald, Kreide auf Papier, 26 x 35 cm, 2012
Birkenwald, Kreide auf Papier, 26 x 35 cm, 2012

Die Zeichnung steht am Anfang, sie ist zentraler Bestandteil und Grundlage für die Arbeiten von Eckhard Gehrmann. Meist Kreide auf Papier in Skizzenbüchern. Es geht ihm beim Zeichnen nicht unbedingt um die konkrete Erscheinung, die detailgetreue Wiedergabe, sondern mehr um die allgemeine Urform die z.B. einem Baum eigen ist.

Eckhard Gehrmann arbeitet nicht nach der Natur, sondern parallel zu ihr. Er versucht beim Zeichnen und Malen unmittelbar das zu machen, was ihn am Motiv interessiert, was ihn zuerst hat hinsehen lassen. Er arbeitet gerne in der freien Natur, dort ist eine andere Energie eine innere Notwendigkeit, ja Unmöglichkeit, etwas einzufangen, bevor es entschwindet.

Olivenbaum, Kreide auf Papier, 48 x 36 cm, 2006
Olivenbaum, Kreide auf Papier, 48 x 36 cm, 2006
Jedediah, Kreide auf Papier, 35 x 26 cm, 2016
Jedediah, Kreide auf Papier, 35 x 26 cm, 2016

Er zeichnet dort sein „Baummotiv“, nicht nur wie er es eigentlich vor sich sieht, oft geht er ganz nah heran oder setzt Elemente ganz vorne ins Bild, so dass eine Verdichtung von Zeichen entsteht, die oft ungegenständlich wirken, aber dennoch von unmittelbar „Gesehenem“ stammen.

Karin Beuslein
Trees, Kreide auf Papier, 40 x 40 cm, 2006
Trees, Kreide auf Papier, 40 x 40 cm, 2006

Eckhard Gehrmann
Ich zeichne oft im Garten hinter dem Atelier, immer wieder vor allem eine Buche und einen alten Apfelbaum, die in unmittelbarer Nähe zueinander stehen. Die Buche habe ich 1982 (zu Beginn des Studiums an der Städelschule) von Burg Schwarzenfels (Sinntal) im Spessart, kaum daumendick, mitgebracht. Der Apfelbaum Roter Hauptmann steht direkt daneben.
Die Plätze, Orte, Stellen, von denen aus ich zeichne, suche ich immer wieder auf. Von hier aus entstehen auch Ölbilder und Lithografien.

Ohne Titel, Kreide auf Papier, 26 x 35 cm, 2009

Schwarzenfels

Schwarzenfels ist eine Rotbuche, die ich seit langem wieder und wieder zeichne. Ab und zu muss ich sie schneiden, damit …
ansehen
Roter Hauptmann, Kreide auf Papier, 2017, 26 x 35 cm

Roter Hauptmann

Roter Hauptmann ist ein alter Apfelbaum. „Oft steht der Künstler ganz nah, ja fast im Baum, wendet sich etwas zur Seite …
ansehen